Frankfurt SPARKS The Digital Initiative of Frankfurt Book Fair

Frankfurt SPARKS

The Digital Initiative of Frankfurt Book Fair

2011 betrat die Frankfurter Buchmesse mit dem Marken-Satellit Frankfurt SPARKS Neuland. Bei der All Media Conference Frankfurt SPARKS / StoryDrive traf sich die internationale Medien- und Entertainment-Welt. Ein Handelsplatz f├╝r Medienrechte und Koproduktionen, ein Ort f├╝r Trendschauen und exklusive Previews. Unter anderem mit Harry Potter Produzent David Heyman, Schauspieler Rupert Everett und Erfolgsproduzent Roland Emmerich. Unter dem Label Frankfurt Sparks /Hot Spots bekamen zudem Aussteller mit rein digitalen Erzeugnissen erstmals ihre eigenen Pr├Ąsentationsfl├Ąchen. 2erpack entwickelten ein modulares Corporate Design f├╝r die komplette Markenfamilie. F├╝r Messest├Ąnde, Anzeigen, Programmhefte, Banner, Floorgraphics, Flyer, Trailer, Webbanner und Plakate. Ein Ideenuniversum, mit dem sich die digitale Initiative der Buchmesse erfolgreich etablierte.
Fotos Imagekampagne: Henning Heide

Disziplinen

  • Design
  • Kommunikation
  • Strategie